Mit Innovativer Energie
in ein neues Jahrtausend

Wir verbinden Spannung mit Leidenschaft - und das bereits seit 60 Jahren. Denn seit Gründung 1949 hat sich nichts an unseren Maximen geändert:

  • ~ Hervorragende Qualität
  • ~ 100% Zuverlässigkeit
  • ~ Bester Service

Um diese tagtäglich zu erfüllen, orientieren wir uns immer am aktuellen Stand der Technik. Ob nun neuerdings auch bei Energie- Schwachstellenanalysen, Energiepass-Ausstellungen oder bei Fragen zur innovativen LED-Technik, unsere Kollegen bewegen sich immer am Puls der Zeit.

Nur durch permanente Modernisierungsmaßnahmen und Fortbildung unserer Mitarbeiter ist es uns gelungen, einer der führenden Dienstleister im Bereich der Sicherheits- und Elektrotechnik zu werden. Dabei liegt der Focus unseres Schaffens nicht nur in der Bereitstellung der Installationen, sondern vielmehr auch in der weiteren Betreuung durch Wartungs- und Instandhaltungsdienstleistungen.

  • 1949

    Gründung der Firma K.H. Preusse in den Räumen des ehemaligen Arbeitsamtes Bremen.

  • 1954: Geschäftsräume am Goetheplatz

    1954

    Bezug der neuen Geschäftsräume am Goetheplatz. Bereits nach drei Jahren werden die Räume aufgrund der expandierenden Geschäftslage erweitert und modernisiert.

  • 1964: Betriebsgebäude in der Emil-Sommer-Straße

    1964

    Umzug in das neue Betriebsgebäude in der Emil-Sommer-Straße. Etablierung des Schalttafelbaus im eigenen Hause. Durch die größeren Räumlichkeiten konnte der Kundendienst sowie der dazugehörige Fuhrpark erheblich erweitert werden. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt weiterhin in der Elektroinstallation bei Gebäuden, Industrieanlagen und Krankenhäusern.

  • 1964-1967: Elektrofachgeschäfte

    1964-1967

    Eröffnung von drei Elektrofachgeschäften in den Stadtteilen Neue Vahr, Huchting und Marsseler Feld, um künftig den Leitmotiven "Kundennähe" und "Guter Service" gerecht werden zu können.

  • 1977

    Zusammenlegung der K.H. Preusse mit dem von Herrn Karl-Heinz Preusse übernommenen Elektrofachgroßhandel JORA.

  • 1982

    Feierliche Einweihung des neuen Firmensitzes im verkehrsgünstig gelegenen Industriegebiet Mahndorf, direkt am Bremer Kreuz.

  • 2000

    Durch weitere Expansion Bezug weiterer Geschäftsräume in der Bremer Innenstadt, An der Weide 27-29.