Scroll Down

Willkommen

Kompetenz mit Effizienz seit 1949.

Karl H. Preusse Technisches Büro GmbH ist Ihr Ansprechpartner für  anspruchsvolle Projekte im Bereich der Sicherheits- und Elektrotechnik. Schauen Sie sich gerne um und verschaffen sich einen Überblick über unser Unternehmen und Leistungsangebot.

  • Elektrotechnik

    Im Bereich Elektrotechnik geht unsere Intention über die Norm hinaus. Denn wir übernehmen nicht nur das Komplettpaket aus Planung und Installation sondern können Ihnen nach der Fertigstellung auch die Wartung Ihrer Anlagen anbieten.

  • SICHERHEITSTECHNIK

    Sicherheit wird bei uns großgeschrieben. Zertifiziert nach DIN ISO und VdS decken unsere Spezialisten den kompletten Bereich der Sicherheits- und Übertragungstechnik ab. Auch im Bereich der Sicherheitstechnik stehen wir Ihnen nach Installation der Anlagen mit der vorschriftsmäßigen Wartung dauerhaft zur Seite.

  • Innovativ

    Erzeugen oder sparen Sie Energie mit qualifizierter Energieberatung und innovativer Technik. Im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen sorgen wir für mehr Sicherheit und bestmögliche Anlagen-Effizienz.

Referenzen

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen kurzen Auszug aus unserer umfassenden Referenzliste präsentieren. Unsere Arbeit hat uns in den letzten Jahrzehnten weit über die Region hinaus einen guten Namen verschafft.

  • Deutsches Elektronen-Synchrotron – DESY (Hamburg)

    Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY ist ein Forschungszentrum für naturwissenschaftliche Grundlagenforschung mit Sitz in Hamburg und Zeuthen. Mit ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich der Elektrotechnik für Großprojekte hat Karl H. Preusse die gesamte Elektroinstallation nach höchsten Qualitätsstandards umgesetzt.

  • Thünen Institut Bremerhaven

    Das im Jahr 2017 erbaute Thünen-Institut in Bremerhaven ist das neue Bundesforschungsinstitut für Seefischerei und Fischereiökologie. Dieses Institut forscht  mit dem Ziel der nachhaltigen Weiterentwicklung der Fischerei und erarbeitet als Ressortforschungseinrichtung wissenschaftliche Grundlagen als Entscheidungshilfe für die Politik der Bundesregierung.